LEIV - Leitung und Verantwortung

Wenn du Lust hast, Verantwortung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen zu übernehmen, dann bist du hier genau richtig. LEIV (Leitung und Verantwortung) stärkt Ehrenamtliche im CVJM* bzw. der ejo** und gibt dir die Fähigkeit, Maßnahmen und Projekte selbstständig planen und durchführen zu können. Gemeinsam möchten wir uns auf eine spannende Reise begeben, auf der du dich mit dir, der Gesellschaft und deinem Glauben auseinandersetzt. Während der Reise füllt sich dein Koffer mit neuen Ideen, Impulsen, Methoden und praktischem Wissen.

LEIV in Kurzform

  • 4 gemeinsame Wochenenden in einer festen Gruppe von weiteren Ehrenamtlichen
  • Deine Meinung und deine Gedanken sind gefragt: Workshops mit Werkstattgefühl und praktisches Lernen am eigenen Projekt
  • Lerne etwas über dich und wie du deine Fähigkeiten besonders gut einbringen kannst
  • Impulse, neue Ideen, Methoden und Erfahrungsaustausch
  • Spannende Themen mit begeisternden Referent:innen
  • Teilnahme als Projekt-Team, aber auch einzeln, wenn du erst eine Idee entwickeln möchtest
  • Horizonterweiterung und Vernetzung mit anderen, die auch selbst was machen und gestalten wollen

LEIV Wochenenden

LEIV FAQ

Was bedeutet "LEIV"?

LEIV steht für Leitung und Verantwortung. Der Name leitet sich aus dem skandinavischen ab und bedeutet so viel wie Ursprung und Erbe. Wer sich ehrenamtlich engagiert, lernt immer vom Erfahrungswissen derjenigen, die vor ihm:ihr da waren. Gleichzeitig steht er:sie vor der schönen Herausforderung mit eigenen Gedanken und innovativen Ansätzen wieder eigene Fußspuren zu hinterlassen. Das bildet der Name ab.

Wo finde ich das Konzept von LEIV?

Das Konzept von LEIV findest du hier auf der Website: LEIV Konzept

Wer kann bei LEIV mitmachen?

Die LEIV Schulung ist für Ehrenamtliche konzipiert, die bereits etwas Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mitbringen. Damit du an LEIV teilnehmen kannst, solltest du zwischen 16 und 27 Jahren alt sein und eine gültige JuLeiCa besitzen.

Was kostet die Teilnahme an LEIV?

Der Teilnahmebeitrag beträgt 220,00€ für alle LEIV Module. Wir bieten auch Frühbucherpreise an. Alle Infos findest du bei der Anmeldung.

Muss ich den Teilnahmebeitrag komplett selbst bezahlen?

Nein, eine Erstattung ist möglich. Sprich hierfür bitte zuerst direkt mit deiner Kirchengemeinde oder deinem CVJM. Wenn das nicht möglich sein sollte, sprich einfach das LEIV-Team an, wir helfen weiter.

Wie erfolgt die Unterbringung an den LEIV Wochenenden?

In den Tagungshäusern wird die Unterbringung in Mehrbettzimmern erfolgen.

Gibt es Verpflegung an den LEIV Wochenenden?

Während LEIV kannst du Vollverpflegung genießen

Welche Leistungen erbringt LEIV?

Innovative Impulse, Voranbringender Austausch, Referent*innen, Begleitung durch das LEIV Team, Übernachtungen und Vollverpflegung

Hinter den Kulissen

Hinter LEIV stehen eine ganze Reihe vielfältiger Menschen. Träger des Projekts ist das Landesjugendpfarramt der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg.

Gebaut, diskutiert, ausprobiert und weiterverfolgt wurde die LEIV-Idee von Menschen aus dem CVJM und der ejo. Damit ist LEIV auch ein Kooperationsprojekt dieser Verbände. Das Ergebnis ist das LEIV-Projekt, in dem Ehrenamtliche beider Verbände zusammen kommen mit dem Reiseziel eigenverantwortlich und in gemeinsamem Austausch, selbst etwas auf die Beine zu stellen.

Inhaltlich und organisatorisch begleitet euch das LEIV-Team durch eure LEIV-Zeit.

Jetzt anmelden
Ich bin bei LEIV dabei
Go Top